• Allgemein

  • Praxis

  • Racz-Katheter

    Um langanhaltende Rückenschmerzen ohne Operation erfolgreich behandeln zu können, bieten wir die Therapie nach Racz an. Auch Racz-Katheter genannt.

    Die in den USA von Dr. Gabor Racz entwickelte Katheterisierung ermöglicht eine Bekämpfung der Schmerzen direkt an der Nervenwurzel.

    Der flexible Katheter reicht bis an das Segment der Wirbelsäule, das den Schmerz auslöst. Durch diesen Katheter können entzündungshemmende und schmerzstillende Medikamente an die entzündeten und teilweise komprimierten Nerven eingebracht werden.

    Vorgehen

    Im Dämmerschlaf wird die Einstichstelle mit Lokalanästhetikum betäubt.

    Zunächst wird die Nadel richtig positioniert, um im Anschluss den Führungsdraht und den Katheter an die Nervenwurzel einführen zu können. Nun erfolgt die Infiltration von Kontrastmittel, um die richtige Positionierung des Katheters unter Röntgenkontrolle sicherzustellen. Im Anschluss findet die Infiltration von Lokalanästhetikum statt um das Einbringen der weiteren Medikamente schmerzfrei zu gestalten. Nach dieser Infiltration wird 10%iges NaCl über den Katheter eingebracht, um Vernarbungen und Verklebungen zu lösen. Als letzte Infiltration erfolgt das Einbringen von Cortison, um die entzündlichen Prozesse einzudämmen.
    Nach den Infiltrationen der Medikamente wird der Katheter entweder entfernt oder verbleibt gesichert am Patienten um im weiteren Behandlungsverlauf erneute Infiltrationen durchführen zu können.

    Indikationen
    • Akute und chronische Bandscheibenvorfälle
    • Bandscheibenprotrusionen mit Nervenwurzelreizung
    • Chronische Rückenschmerzen
    • Spinalkanalstenosen
    • Foraminalstenosen
    • Spondylolisthesis
    • Wurzelreizsyndrom
    Vorteile des Racz-Katheter
    • Risikoarme Therapie
    • Hohe Erfolgsquote
    • Keine Narbenbildung
    • Keine offene Operation
    • Jederzeit wiederholbar
    • Ideal auch bei voroperierten Patienten
    • Gezielte Ursachenbekämpfung

    Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder telefonisch für ein persönliches Beratungsgespräch.

    Top